Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Jump to menu and information about this site.

Thursday·02·March·2006

P.M. und die Aktualität //at 01:38 //by abe

Aus der Peter-Moosleitners-aktuelles-Magazin Abteilung

Auf der Suche nach interessanten News für Symlink schaue ich hin- und wieder mal bei P.M. rein. Dort stieß ich heute auf einen Artikel “NASA kann Gedanken lesen”.

Klingt alles schön und gut, aber da ich bei den P.M. “Wissensnews” gewohnt bin, daß unter zirka jeder zweiten Story ein Link “Original-Artikel bei Freenet” druntersteht (welcher dann meist ein paar Monate alt ist), bin ich mißtrauisch und finde untendrunter auch prompt einen Link “ORF”, der zu einem FutureZone-Artikel verweist. Allerdings einem nach deren, seit Monaten nicht mehr unterstütztem, altem URL-Schema, das nur noch “Error in application futurezone — Object not found.” bringt.

Nun gut, Monate alte Inhalte in P.M.-Artikel ist man ja gewohnt, aber daß sie dann nicht einmal die Links dazu überprüfen, akaschiert das nicht wirklich besonders gut. Also machen wir uns auf die Suche nach der neuen URL der FuZo-Story.

Aber bei der FuZo gibt es keinen Suchen-Link mehr. Sehr verwunderlich. Dafür gibt es auf der ORF-Startseite an mehreren Stellen einen Link zu http://suche.orf.at/. Dort präsentieren sich einem tausend Suchfelder. Das erste hervorgehobene ist anscheinend “nur” eine Google-Suche, also nehmen wir das allererste, etwas dezenter gehaltene, neben dem irgendwas unleserliches steht und tippen ein “nasa gedanken”. Fehler: Ein Nickname darf keine Leerzeichen enthalten. Äh, hallo? Ok, nochmal nur nach “nasa” suchen: “1 Nick gefunden” *aufgeb* Der ORF will anscheinend nicht, daß man einfach und schnell auf den ORF-Seiten suchen kann.

Google hilft, wenn auch mit dem selben kaputten Link wie P.M., nur hat Google die entsprechende Seite netterweise noch im Cache.

Datum des FuZo-Artikels: 20.03.04 — Klasse, das sind bei P.M. also “News”?!? Ich glaube, das brauche ich echt nicht mehr lesen. Aber andererseits, was will ich auch von P.M. erwarten: P.M. fand ich eh auch schon inhaltlich selten so interessant wie früher das hobby Magazin der Technik (RIP) oder die nicht ganz so aber dennoch recht populärwissenschaftlichen Magazine Spektum und Bild der Wissenschaft. Nur eines muß man den P.M. Wissensnews lassen: Sie geben ihre Quellen an. Im Gegensatz zu z.B. Golem oder insbesondere Heise.

Ach, und bevor Klagen kommen: Ja, auch bei Symlink, Slashdot oder einem sonstigen Community-Ticker kommen ab und an mal etwas ältere Nachrichten, aber kaum so häufig oder so alt. Mal ganz davon abgesehen, daß P.M. das professionell macht — professionell bzgl. des Zwecks, nicht der Art und Aufmachung her. ;-)

Tag Cloud

2CV, aha, Apache, APT, aptitude, ASUS, Automobiles, autossh, Berlin, bijou, Blogging, Blosxom, Blosxom Plugin, Browser, BSD, CDU, Chemnitz, Citroën, CLI, CLT, Conkeror, CX, deb, Debian, Doofe Parteien, E-Mail, eBay, EeePC, Emacs, Epiphany, Etch, ETH Zürich, Events, Experimental, Firefox, Fläsch, FreeBSD, Freitagstexter, FVWM, Galeon, Gecko, git, GitHub, GNOME, GNU, GNU Coreutils, GNU Screen, Google, GPL, grep, grml, gzip, Hackerfunk, Hacks, Hardware, Heise, HTML, identi.ca, IRC, irssi, Jabber, JavaShit, Kazehakase, Lenny, Liferea, Linux, LinuxTag, LUGS, Lynx, maol, Meme, Microsoft, Mozilla, Music, mutt, Myon, München, nemo, Nokia, nuggets, Open Source, Opera, packaging, Pentium I, Perl, Planet Debian, Planet Symlink, Quiz, Rant, ratpoison, Religion, RIP, Sarcasm, Sarge, Schweiz, screen, Shell, Sid, Spam, Squeeze, SSH, Stoeckchen, Stöckchen, SuSE, Symlink, Symlink-Artikel, Tagging, Talk, taz, Text Mode, ThinkPad, Ubuntu, USA, USB, UUUCO, UUUT, VCFe, Ventilator, Vintage, Wahlen, Wheezy, Wikipedia, Windows, WML, Woody, WTF, X, Xen, zsh, Zürich, ÖPNV

Calendar

 2018 →
Months
AugSep Oct Nov Dec
 August →
Mo Tu We Th Fr Sa Su
   
19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Tattletale Statistics

Blog postings by posting time
Blog posting times this month



Search


Advanced Search


Categories


Recent Postings

0 most recent of 0 postings total shown.


Recent Comments

Hackergotchi of Axel Beckert

About...

Dies ist das Blog oder auch Weblog (bzw. dessen deutschsprachiger Teil) von Axel Beckert (aka abe or XTaran), der dachte, er würde nie anfangen zu bloggen... (Er dachte auch einmal, daß es keinen Grund gibt, auf dieses neumodische Netscape-Dinges zu wechseln, schließlich macht Mosaïc ja das, was es soll. Das war 1996.) Nun, Zeiten ändern sich...

Er wurde 1975 Villingen-Schwenningen geboren, machte sein Abitur in Schwäbisch Hall, studierte Informatik mit Nebenfach Biologie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und lebt nun in Zürich und arbeitet an der ETH Zürich in der Netzwerksicherheitsgruppe (NSG) der Informatikdienste.

Axel ist ... Entenfahrer, Diplom-Informatiker, Liegeradfahrer, Linux- und FreeBSD-Admin, Grüner, Debianer, VCD-Mitglied, Software-Entwickler, taz-Abonnent, Kommandozeilen-Freak, Nichtraucher, Emacs-Nutzer, bekennender 70er-Jahre-Orange-Fetischist, Webdork, Philippe-Starck-Fan, Symlinker, Ritter der Chromstoßstange, JAPH, Pfadfinder, CX-Fahrer, Pufferküsser, UserFriendly-, Dilbert- und Garfield-Leser, ACCM, Mensaner, Wiki-Addict, Neuwagenverweigerer, Kamel, Dauer-IRCer, Rautavist, Altrechner-Sammelstelle, ...

Links auf eigene Seiten sind orange, Links zu Seiten, auf denen sich Inhalte von mir finden blue, Links zu externen Seiten sind green und Links zu Wikipedia-Artikeln oder ähnlichen Ressourcen sind bordeaux. (Ich bin in keinster Weise verantwortlich für die Inhalte verlinkter, externer Webseiten.)


RSS Feeds


Identity Archipelago


Picture Gallery


Button Futility

Valid XHTML Valid CSS
Valid RSS Any Browser
This content is licensed under a Creative Commons License (SA 3.0 DE). Some rights reserved. Hacker Emblem
Get Mozilla Firefox! Powered by Linux!
Typed with GNU Emacs Listed at Tux Mobil
XFN Friendly Button Maker

Blogroll

People I know personally


Other blogs I like or read


Independent News


Interesting Planets


Web comics I like and read

Stalled Web comics I liked


Blogging Software

Blosxom Plugins I use

Bedside Reading

Just read

  • Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod (Teile 1-3)
  • Neil Gaiman and Terry Pratchett: Good Omens (borrowed from Ermel)

Currently Reading

  • Douglas R. Hofstadter: Gödel, Escher, Bach
  • Neil Gaiman: Keine Panik (borrowed from Ermel)

Yet to read

  • Neil Stephenson: Cryptonomicon (borrowed from Ermel)

Always a good snack

  • Wolfgang Stoffels: Lokomotivbau und Dampftechnik (borrowed from Ermel)
  • Beverly Cole: Trains — The Early Years (getty images)

Postponed